A Great Serving and Receiving Drill from John Dunning!

Quelle: Youtube

Ergänzungen:

  1. für Einsteiger: (Ein)werfen statt Aufschlag
  2. für Annahme im engeren Sinne (= Abstimmung im Riegel): zusätzlich einen dritten Annahmespieler (in die Mitte: Pos. 6) auf das Feld stellen:
    – wichtig dabei: abwechselnd aufschlagen
    – alle Annahmespieler wechseln z.B. nach 10 guten Annahmen
  3. als Libero-Training: Libero als dritter Annahmespieler:
    – der Libero bleibt immer auf einer Pos. stehen (Pos. 1, 6 oder 5)